Für Mom und Dad

ISBN eBook 978-3-649-67139-8

© 2016 Coppenrath Verlag GmbH & Co. KG, Hafenweg 30, 48155 Münster

Alle Rechte vorbehalten, auch auszugsweise

All rights reserved including the right of reproduction in whole or in part in any form.

This edition published by arrangement with Dial Books for Young Readers,

an imprint of Penguin Young Readers Group, a division of Penguin Random House LLC.

Originalcopyright © 2014 by Rob Harrell

Originaltitel: Life of Zarf – The Trouble with Weasels

Aus dem amerikanischen Englisch von Gabriele Haefs

Illustrationen: Rob Harrell

Lektorat: Frauke Reitze


www.coppenrath.de

Der Titel erscheint am 3. Februar 2016

Buchausgabe (Hardcover) ISBN 978-3-649-66844-2

ISBN eBook 978-3-649-67046-9

1. KAPITEL

Nichts gegen Einführungen

Spotz.

So heiße ich.

Ein majestätischer Name ist das wirklich nicht. Oder habt ihr schon mal von irgendwelchen Königen gehört, die »Spotz der Allmächtige« oder »Spotz der Erbarmungslose« heißen?

Es ist auch kein besonders klangvoller Name. Er plumpst einem wie ein dicker Klumpen aus dem Mund und bleibt unbeachtet liegen: Platsch!

Man kann sich zudem leicht darüber lustig machen, schließlich reimt »Spotz« sich auf »kotz«.

Haha. Na ja, ich versuche, mir das nicht mehr allzu sehr zu Herzen zu nehmen.

In meiner Familie hieß immer schon irgendwer so.

Ich sag auch lieber gleich, dass ich ein Troll bin. Ich weiß, das Wort »Troll« wird neuerdings gern als Beleidigung gebraucht, aber ich meine es wortwörtlich – ich stamme aus einer alten Sippe von Ostprärie-Trollen.

Von meinem Großvater (auch der heißt Spotz) habt ihr wahrscheinlich schon mal gehört, wegen dieser unglückseligen Sache mit der »Ziegenbockaffäre«. Die Geschichte wurde damals in der Anti-Troll-Presse ganz schön breitgetreten. Gramps versucht bis heute, darüber wegzukommen.